Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Ereignis-Datum: 1. August 2020

Ereignis-Datum: 1. August 2020

 

 

Eine Chronik von Pivitsheide wurde 1987 vom Heimat- und Verkehrsverein Pivitsheide V.H. in Buchform herausgegeben. Der Autor Werner Hüttemann beschreibt darin im Wesentlichen die Entwicklung des Dorfes von 1617 bis zur Verwaltungsreform 1969.

Auszüge und Zusammenfassungen daraus bilden die Grundlage für die folgenden Beiträge.

 

 

1617

Bauerschaft Pivitsheide V.H.

1. Januar 1617

Neben den Landschatzregistern sind die Salbücher die einzigen Quellen, aus denen die Anfänge von Pivitsheide V.H. ersichtlich sind. Salbücher können als Vorläufer unserer heutigen Grundbücher angesehen werden. In Lippe taucht dieser Begriff erstmals 1591 auf. Die ältesten lippischen Salbücher stammen aus den Vogteien Heiden und Oerlinghausen. In dem Salbuch der…

Read more
1873

Feuerwehrwesen

1. Januar 1873
Feuerwehrwesen

Beginn des Feuerlöschwesens

1937

Gemeindebücherei

1. Januar 1937
Gemeindebücherei

Einrichtung einer Gemeindebücherei mit Augustdorf die ersten in Lippe

Read more
1964

HVVH

1. Januar 1964

Gründung des Heimat- und Verkehrsvereins Pivitsheide V.H.

Read more
Zurück zum Anfang