Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Der Luftkurort Hiddesen liegt am Fuße der Grotenburg, auf der sich das Hermannsdenkmal befindet. Ca. 7.200 Einwohner leben auf einer Gesamtfläche von 1.131 ha. Hiddesen befindet sich ca. 3 km südwestlich vom Stadtzentrum Detmolds entfernt. Über die Buslinien 703 und 704 ist der Ort von dort aus gut zu erreichen. Hiddesen hat sich mit der Einweihung des Hermannsdenkmals im Jahre 1875 rasant vom Arbeiter- und Bauerndorf zum Luftkurort und bevorzugten Wohngebiet entwickelt. Sicherlich ist dieses auch seiner naturnahen Lage und den angrenzenden Naturschutzgebieten zu verdanken. Entstanden ist eine gute Infrastruktur (Einzelhandel, Grundschule, Kindergärten, Freibad, Tennisclub, Sportanlage Bent etc.).

Unter den nachstenden Rubriken finden Sie eine Reihe von Informationen. Wir möchten hier aber noch mehr bieten! Wer unterstützt Hiddesen als Autor*in mit Beiträgen? Bitte beim Heimatverein Hiddesen melden! ( info@haus-des-gastes-hiddesen.de )

Hiddeser Chronik

Veranstaltungen

Galerie – Impressionen aus Hiddesen

Akteure in Hiddesen (Vereine, Kirchen, KiGa, Schule etc.)

Zurück zum Anfang