Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Heimat- und Verkehrsverein Pivitsheide V.L.

Der Heimat- und Verkehrsverein Pivitsheide V.L. ist mit über 300 Mitglieder aus dem Leben des Ortsteils nicht wegzudenken. Auf Schritt und Tritt trifft man auf Ergebnisse des Wirkens der äußerst aktiven Mitglieder. Nahezu 100 Ruhebänke, verteilt auf das Gebiet des ehemaligen Luftkurortes, laden bei Wanderungen zum Verweilen ein. Eine Augenweide sind die, mit viel Liebe zum Detail restaurierten Torbögen am “Pivitsheider Tor”, dem “Tor zur Kussel” und auf dem Grillplatz “Kussel”. Das Highlight ist unumstritten der “Rethlager Mühlenteich”, mit seiner neuen Wasserfontäne. Die “Teichpaten” aus dem Handwerkerteam um Friedrich Diekhof halten den Teich über das ganze Jahr in “Schuss”. So ist dieses Naherholungsgebiet eine Augenweide, ein Ort zum Verweilen und die Seele baumeln zu lassen. Dort finden jährlich zwei große Events statt, das Mühlentechfest und “Der Nikolaus kommt”. Ein kultureller Höhepunkt ist alljährlich der vom HVV ausgerichtete “Bühnenball. Mit tosendem Applaus bedankt sich im vollbesetzten Saal der Gaststätte “Zum Donoperteich” das Publikum bei den Aktiven des HVV, den “Steckenpferden” und den “Kusselgirls”. Eine tolle Sache ist auch das Müllsammeln bei dem “Frühjahrsreinemachen” insebesondere für die Schülerinnen und Schüler der “Kusselbergschule”. Leider lähmte das Coronavirus in diesem Jahr das Vereinsleben. Doch sobald die Risiken überschaubarer sind, werden die Aktivitäten wieder “hochgefahren”.

Vorsitzender des HVV Hans-Dieter Buckoh Auf dem Heidekamp 2932758 Detmold

Zurück zum Anfang